Über uns

Über LERNET 2.0

LERNET war ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, das Ende 2007 ausgelaufen ist. Ziel von LERNET war es, das Thema E-Learning kleinen und mittelständischen Unternehmen nahezubringen und betriebliches Lernen dort zu erleichtern. In vierzehn Einzelprojekten wurden innerhalb von sieben Jahren Projektlaufzeit E-Learning Anwendungen und Services entwickelt. In diesen Jahren haben sich darüber hinaus viele Anbieter- und Anwenderunternehmen, vorrangig aus dem Mittelstand, miteinander vernetzt, um gemeinsam Erfahrungen mit E-Learning zu sammeln.

LERNET 2.0 will nun die erfolgreichen Produkte und Lösungen sowie die gesammelten Erfahrungen aus den LERNET-Projekten im Rahmen einer deutschlandweiten Roadshow und online über das Internet allen interessierten Unternehmen zugänglich machen. Das LERNET-Partnernetzwerk hat sich bewährt und soll langfristig gefestigt und erweitert werden. Das Knowhow soll vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen zugute kommen. Die hierfür geplanten Transfermaßnahmen werden durch das Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der Initiative „Fit für den Wissenswettbewerb“ gefördert.

Über das LERNET-Team

LERNET 2.0 ist ein Vorhaben des D-ELAN e.V., dem Deutschen Netzwerk der E-Learning Akteure mit Sitz in Essen. Unter seiner Federführung soll der Transfers von E-Learning Knowhow in kleine und mittelständische Unternehmen fortgesetzt und gepflegt werden.

Projektpartner des D-ELAN sind zum einen das MMB Institut für Medien und Kompetenzforschung aus Essen, wissenschaftliches Begleitforschungsinstitut der LERNET-Projekte, das den Netzwerkaufbau für das virtuelle LERNET-Kompetenzzentrum unterstützt und zum anderen die Firma centrestage GmbH aus Esslingen, die den Relaunch des LERNET-Portals unter Einsatz von Web 2.0 Technologien realisiert.

Projektträger ist das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR e.V.).

Über die Autoren des LERNET Blog

Axel Wolpert

Seit vier Jahren Geschäftsstellenleiter von D-ELAN e.V. und Organisator vieler D-ELAN vor Ort Veranstaltungen, des deutschen E-Learning Innovations- und Nachwuchspreises D-ELINA und für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim D-ELAN zuständig. (Profil in xing)

Tim Krischak

Unterstützt seit 2004 die Geschäftsstelle von D-ELAN e.V., zuständig für die Internetkanäle des D-ELAN: Homepage, D-ELINA Blog, D-ELAN Blog zur Learntec und nun auch für den  LERNET Blog. (Profil in xing)

Dr. Martina Göhring

Vorstand für Finanzen des D-ELAN e.V. und Geschäftsführerin der centrestage GmbH, die die Realisierung des LERNET 2.0 Internetkanals übernommen hat. (Profil in xing)

Dr. Lutz Goertz

als Abteilungsleiter Bildungsforschung im MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung fünf Jahre lang verantwortlich für die LERNET-Begleitforschung. (Profil in xing)