Schlagwort (Tag) - Archiv: Mittelstand

Praxisleitfaden: Web 2.0 für Lern- und Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Auch kleine und mittlere Unternehmen können jetzt Werkzeuge des Web 2.0 (z.B. Wikis, Blogs, Twitter) nutzbringend zum Lernen einsetzen. Der “LERNET 2.0-Praxisleitfaden” hilft allen, die in einem kleinen und mittleren Unternehmen Verantwortung für das Thema Bildung tragen, sinnvolle Anwendungen des digitalen Lernens zu finden und einzuführen. Er erläutert ausführlich das Web-2.0-Fachvokabular und bietet ganz konkrete [...]

Videointerview: Westaflex – Erfahrungen eines KMU auf dem Weg zum Enterprise 2.0

Web 2.0 Anwendungen wie z.B. Wikis, Blogs und Twitter kann man im Unternehmen einsetzen. Dadurch kann man die Kommunikation verbessern und Lern- u. Wissensprozesse zu unterstützen. 
Die Möglichkeiten von Web 2.0 werden in vielen Unternehmen jedoch noch nicht erkannt. In einer vor kurzem veröffentlichten Studie wurde festgestellt, dass 20% der befragten Führungskräfte nicht wissen, was [...]

Kurzinterview mit Onno Reiners, bit media e-Learning solution Deutschland GmbH: E-Learning macht unabhängig von klassischen “Seminar-Fahrplänen“

Nächste Woche gastiert die E-Learning Roadshow in Hannover. Vorab haben wir auch diesmal einem der beteiligten Experten vier Fragen zur Einführung von E-Learning vorgelegt. Zu Wort kommt Onno Reiners, Senior Consultant bei bit media. Die Firma bietet ihren Kunden ein komplettes E-Learning-Portfolio vom Autorenwerkzeug bis zum Lernmanagementsystem. Unter dem Titel „E-Learning einfach selbst erstellen“ wird [...]

Kurzinterview mit Klaus Fehrlage: Der messbare Nutzen ist wichtig

Am 4. Juni gastiert die LERNET 2.0-Roadshow in Osnabrück. Dipl.-Päd. Klaus Fehrlage ist Leiter des E-Learning Bereichs bei der Komunikation & Wirtschaft GmbH und Vorsitzender des VEBN e.V. Auf unserer Veranstaltung in Osnabrück wird er uns anhand eines Best-Practice Beispiels zeigen, wie der E-Learning Einstieg in einem mittelständischem Unternehmen gelingt. Im Vorfeld hat uns der [...]

LERNET-Roadshow in Chemnitz: E-Learning aus den Kinderschuhen

Chemnitz war am 11. Mai Station unserer E-Learning-Roadshow. Kooperationspartner der Veranstaltung war das SAGeG, das regionale Kompetenzzentrum im Netzwerk elektronischer Geschäftsverkehr. Das SAGeG ist ein gemeinsames Projekt der IHK Südwestsachsen und der Handwerkskammer Chemnitz. Erster Eindruck nach der Veranstaltung: Chemnitz ist in Sachen E-Learning gut aufgestellt. Es gibt dort neben den sehr aktiven Kammern, mehrere [...]

Veranstaltung: LERNET-Roadshow macht Station in Osnabrück

OSNA-1-TV Osnabrück ist am 4. Juni Station der E-Learning-Roadshow. Partner ist das RECO (Regionalcentrum für Electronic Commerce Anwendungen Osnabrück), das Kompetenzzentrum des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr in der Region. Beteiligt an der Veranstaltung ist daneben die Industrie und Handelskammer Osnabrück-Emsland, in deren Räumen wir tagen. Die Anschrift lautet: IHK Osnabrück-Emsland Neuer Graben 3849074 Osnabrück. Besonders gespannt [...]

Veranstaltung: LERNET-Roadshow in Chemnitz

Chemnitz ist kurz nach Halle bereits der nächste Stop in den neuen Bundesländern. Am 11. Mai sind wir dort im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer zu Gast. Kooperationspartner der Veranstaltung sind neben der HWK das SAGeG, das regionale Kompetenzzentrum im Netzwerk elektronischer Geschäftsverkehr und die IHK Südwestsachsen. Tagungsort ist die HWK, Limbacher Str. 195, 09116 [...]

Vier Fragen an Hans-Peter Wolf: E-Learning braucht die klare Unterstützung des Managements

Am 29.04. wird im Rahmen unserer bundesweiten E-Learning Roadshow eine Veranstaltung in Bonn ststtfinden. Auch dort werden wieder verschiedene Best Practice-Beispiele zum Einsatz von E-Learning im Mittelstand vorgestellt. Hans-Peter Wolf ist Geschäftsführer der marvin media GmbH mit Sitz in Köln. Er wird in Bonn gemeinsam mit einem Kunden ein Best Practice-Beispiel für ein Blended-Learning Szenario [...]

Veranstaltung: LERNET-Roadshow in Halle (Saale)

Die nächste Station auf unserer Deutschlandreise steht an: am 7. Mai stellen wir das Thema E-Learning in Halle a. d. Saale vor. Partner ist das Mitteldeutsche Kompetenzzentrum für den elektronischen Geschäftsverkehr, vertreten durch das isw – Institut für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung gGmbH. Getagt wird im isw-Institut, Heinrich-Heine-Straße 10, 06114 Halle (Saale). Die Veranstaltung beginnt um [...]

Kurzinterview mit Dr.-Ing. Christoph Rensing: E-Learning individuell gestalten

Am KOM – Multimedia Communications Lab der TU Darmstadt forscht Dr.-Ing. Christoph Rensing. Der Experte für Wissensmedien wird am 22. April auf der Roadshow-Veranstaltung in Frankfurt über das Selbstgesteuerte Lernen Im Prozess der Arbeit-, sowie über die Herausforderungen und die Potenziale des Social Internets referieren. Vorab habe ich ihm einige Fragen zur Einführung von E-Learning [...]