Schlagwort (Tag) - Archiv: KMU

Praxisleitfaden: Web 2.0 für Lern- und Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Auch kleine und mittlere Unternehmen können jetzt Werkzeuge des Web 2.0 (z.B. Wikis, Blogs, Twitter) nutzbringend zum Lernen einsetzen. Der “LERNET 2.0-Praxisleitfaden” hilft allen, die in einem kleinen und mittleren Unternehmen Verantwortung für das Thema Bildung tragen, sinnvolle Anwendungen des digitalen Lernens zu finden und einzuführen. Er erläutert ausführlich das Web-2.0-Fachvokabular und bietet ganz konkrete [...]

Kurzinterview mit Klaus Fehrlage: Der messbare Nutzen ist wichtig

Am 4. Juni gastiert die LERNET 2.0-Roadshow in Osnabrück. Dipl.-Päd. Klaus Fehrlage ist Leiter des E-Learning Bereichs bei der Komunikation & Wirtschaft GmbH und Vorsitzender des VEBN e.V. Auf unserer Veranstaltung in Osnabrück wird er uns anhand eines Best-Practice Beispiels zeigen, wie der E-Learning Einstieg in einem mittelständischem Unternehmen gelingt. Im Vorfeld hat uns der [...]

LERNET-Roadshow in Chemnitz: E-Learning aus den Kinderschuhen

Chemnitz war am 11. Mai Station unserer E-Learning-Roadshow. Kooperationspartner der Veranstaltung war das SAGeG, das regionale Kompetenzzentrum im Netzwerk elektronischer Geschäftsverkehr. Das SAGeG ist ein gemeinsames Projekt der IHK Südwestsachsen und der Handwerkskammer Chemnitz. Erster Eindruck nach der Veranstaltung: Chemnitz ist in Sachen E-Learning gut aufgestellt. Es gibt dort neben den sehr aktiven Kammern, mehrere [...]

Vier Fragen an Hans-Peter Wolf: E-Learning braucht die klare Unterstützung des Managements

Am 29.04. wird im Rahmen unserer bundesweiten E-Learning Roadshow eine Veranstaltung in Bonn ststtfinden. Auch dort werden wieder verschiedene Best Practice-Beispiele zum Einsatz von E-Learning im Mittelstand vorgestellt. Hans-Peter Wolf ist Geschäftsführer der marvin media GmbH mit Sitz in Köln. Er wird in Bonn gemeinsam mit einem Kunden ein Best Practice-Beispiel für ein Blended-Learning Szenario [...]

Kurzinterview mit Dr.-Ing. Christoph Rensing: E-Learning individuell gestalten

Am KOM – Multimedia Communications Lab der TU Darmstadt forscht Dr.-Ing. Christoph Rensing. Der Experte für Wissensmedien wird am 22. April auf der Roadshow-Veranstaltung in Frankfurt über das Selbstgesteuerte Lernen Im Prozess der Arbeit-, sowie über die Herausforderungen und die Potenziale des Social Internets referieren. Vorab habe ich ihm einige Fragen zur Einführung von E-Learning [...]

Veranstaltung: LERNET-Roadshow macht Station in Bonn

Eine Woche nach unserem Gastspiel in Frankfurt sind wir bereits wieder auf der Bühne: am 29. April findet die insgesamt sechste Veranstaltung der E-Learning-Roadshow in Bonn statt. Partner ist hier das KompEC Bonn/Rhein-Sieg, das Kompetenzzentrum des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr in der Region. Veranstaltungsort ist die IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17 53113 Bonn. Die Veranstaltung beginnt [...]

LERNET-Roadshow in Ludwigshafen: E-Learning hat Zukunft als Weiterbildungsform!

Vergangene Woche, am 25. März, haben wir gemeinsam mit KLICK Rheinland-Pfalz im Rahmen unserer E-Learning-Roadshow eine Veranstaltung in Ludwigshafen durchgeführt. Nachfolgend gebe ich einen kurzen Überblick über die Themen der Veranstaltung. Wie gewohnt finden Sie alle Vorträge im Blog zum durchblättern oder downloaden. Neben einer kurzen Einführung in Formen und Spielarten von E-Learning, standen unterschiedliche [...]

Kurzinterview mit Sylvia Rumler: E-Learning einfach und erfolgreich umsetzen

Sylvia Rumler ist Geschäftsführerin der Balog & Co. GmbH. Sie wird am 25. März bei der Roadshow-Veranstaltung in Ludwigshafen zeigen, wie E-Learning einfach und erfolgreich umgesetzt werden kann. Vorab haben wir der Expertin einige Fragen zur Einführung von E-Learning in einem mittelständischen Unternehmen gestellt: 1. Bitte geben Sie einem Bildungsverantwortlichen in einem KMU doch einmal [...]

E-Learning in Ludwigshafen

In der kommenden Woche, am 25. März, machen wir mit unserer E-Learning-Roadshow Station in Ludwigshafen. Partner ist KLICK Rheinland-Pfalz. KLICK ist eines der bundesweit 25 Kompetenzzentren im Netzwerk Elektronischer Geschäftsverkehr. Zu deren Aufgaben gehört es, kleine und mittlere Unternehmen sowie das Handwerk zum Thema E-Business zu informieren und Hilfestellung anzubieten. Ein Unternehmen kann sich beispielsweise [...]

E-Learning-Schwerpunkt auf der CeBIT 2009

Gestern wurde die CeBIT in Hannover gestartet. Wie im Vorjahr gibt es einen eigenen – deutlich ausgeweiteten – Ausstellungsbereich für E-Learning. Im Forum Learning & Knowledge Solution kann man sich einen guten Überblick über die Vielfalt von E-Learning verschaffen und sich parallel darüber informieren, wie es mit dem Einsatz in der Praxis klappt. Einige aus [...]