Autoren - Archiv: Tim Krischak

Lernen in virtuellen Seminarräumen kann helfen Zeit und Geld zu sparen

Beim Live Online-Training treffen sich die Teilnehmer in einem virtuellen Klassenraum. Möglich wird dies durch spezielle Software, die Kommunikation über das Internet ermöglicht. Unterricht in virtuellen Klassenräumen ist für kleine und mittlere Unternehmen dann sinnvoll, wenn es darum geht mehrere Mitarbeiter an unterschiedlichen Orten gleichzeitig zu schulen. Reisekosten entfallen und man benötigt in der Regel [...]

Praxisleitfaden: Web 2.0 für Lern- und Wissensmanagement in kleinen und mittleren Unternehmen

Auch kleine und mittlere Unternehmen können jetzt Werkzeuge des Web 2.0 (z.B. Wikis, Blogs, Twitter) nutzbringend zum Lernen einsetzen. Der “LERNET 2.0-Praxisleitfaden” hilft allen, die in einem kleinen und mittleren Unternehmen Verantwortung für das Thema Bildung tragen, sinnvolle Anwendungen des digitalen Lernens zu finden und einzuführen. Er erläutert ausführlich das Web-2.0-Fachvokabular und bietet ganz konkrete [...]

7.7.2010 Fachtagung: „Virtuelle Räume – Lernräume der Zukunft“ in Bonn

E-Learning ist in vielen Unternehmen schon zu einem selbstverständlichen Element der Aus- u. Weiterbildung geworden. Inzwischen hat sich eine Vielfalt von Anwendungsszenarien ausdifferenziert. Eine sehr erfolgreiche Variante ist das Lernen im virtuellen Seminar- und Konferenzraum. Sprachübertragung und Videointegration können räumliche Distanzen überbrücken, das spart Zeit und Geld. Vieles ist dabei ähnlich wie in einem Präsenztreffen, [...]

29.04.2010: Tag des eLearning in Darmstadt

Sie möchten eLearning einsetzen, oder tun dies bereits? Vielleicht sind Sie aber auch nur neugierig, was sich hinter dem Begriff eLearning verbirgt? Am 29.04.2010 besteht in Darmstadt die Möglichkeit sich näher zu informieren. Beim “Tag des eLearning” berichten Experten über Trends und stellen Anwendungsbeispiele vor. Die Fachvorträge haben Workshop-Charakter und im Anschluss besteht die Möglichkeit [...]

LERNET 2.0-Roadshow: eLearning in KMU – gute Beispiele aus der Praxis

Von Dezember 2008 bis Dezember 2009 haben wir in Kooperation mit verschiedenen regionalen Partnern des NEG und Akteuren aus dem Netzwerk des D-ELAN eine bundesweite Veranstaltungsreihe zum Thema E-Learning in KMU durchgeführt. Neben Fachvorträgen von Experten wurden auf jeder der insgesamt 11 Veranstaltungen Best-Practice Beispiele vorgestellt. Hier die einzelnen Stationen: LERNET 2.0-Roadshow (12/2008-11/2009) auf einer [...]

Top 100 E-Learning Werkzeuge 2009

Jane Hart hat auch in diesem Jahr wieder eine Liste mit den beliebtesten E-Learning Werkzeugen erstellt. Ein Großteil der Tools ist kostenlos im Web verfügbar: Klarer Gewinner in diesem Jahr ist der Microblogging Dienst Twitter. Im Jahr 2007 noch auf Platz 43, im Folgejahr auf Platz 11 befindet sich Twitter nun auf Platz 1.

Veranstaltung: Internes Marketing als Erfolgsfaktor für E-Learning im Unternehmen?

Die Überzeugungsarbeit, die bei der Einführung von E-Learning zu leisten ist, wird häufig unterschätzt. Nicht nur Führungskräften sondern vor allem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen für neue Lernformen gewonnen werden. Hängt der Erfolg von E-Learning also (auch) von einer cleveren Marketingstrategie und einem ausreichenden Marketingbudget ab? Wie kann die Einführung von Lernlösungen unterstützt werden und [...]

Kurzinterview mit Frank Esch, sitewaerts GmbH: Klein anfangen, den Lerner nicht überforden

Die erfolgreiche Einführung von E-Learning im Unternehmen benötigt eine Strategie. Denn E-Learning ist kein Selbstläufer. Der Erfolg hängt dabei von mehreren Faktoren ab. Wichtig ist es den Lerner nicht zu überfordern. Die Sitewaerts GmbH mit Sitz in Karlsruhe berät und begleitet Organisationen, die E-Learning nutzen wollen. Wir haben dem E-Learning Experten Frank Esch (Geschäftsführer der [...]

Microlearning – Können Kurzformate für die bessere Verzahnung von Lernen u. Arbeiten im Unternehmen sorgen?

Als ein Erfolgsfaktor für E-Learning im Unternehmen wird häufig die Integration des Lernens in den Arbeitsprozess genannt. Das kann man sich etwa so vorstellen: Der Mitarbeiter stößt im Arbeitsprozess auf ein Problem und eignet sich dann das nötige Wissen an um das Problem zu lösen. In diesem Fall wird nicht formell und auf Vorrat, sondern [...]

LERNET auf der ZWH-Bildungskonferenz – Teil 2

Auch heute, am zweiten Tag der ZWH-Bildungskonferenz, haben wir uns hier in Sachen E-Learning umgesehen. Am Stand von Bitmedia habe ich erfahren, dass bald ein E-Learning Kurs zum neuen Windows 7 erscheinen wird. Ein Kurs zu Office 2007 ist schon jetzt verfügbar. Am Stand von e/t/s didactic media gab es auch Interessantes zu entdecken. Das [...]