Content Sharing

Projektwebsite:
contentsharing.com


Kurzprofil:

Das Ziel des Projektkonsortiums Content Sharing ist die Entwicklung innovativer Kooperationsformen zum kommerziellen Austausch von Lernmodulen.

Hintergrund/Idee:
Da die Erstellung von medienbasierten Lerninhalten innerhalb des E-Learnings ein entscheidender Kostentreiber ist, musste eine Lösung zur Kostenreduzierung gefunden werden. Ein vielversprechender Ansatz in diese Richtung ist die konsequente Modularisierung der Lerninhalte. So können aus vorhandenen E-Learning Kursen modulare Bausteine gewonnen werden, die sich beliebig variieren und weiterverwerten lassen.

Durch eine Standardisierung der einzelnen Module können auch Angebote von verschiedenen Produzenten frei miteinander kombiniert und für verschiedene Zwecke wiederverwendet werden. Das Prinzip des Content Sharing ermöglicht so einen unkomplizierten Austausch von Lerninhalten verschiedener Hersteller.

Inhalte/Ziele:
Zielsetzung des Projektes Content Sharing ist der Aufbau eines organisatorischen und technologischen Netzwerks für die Produzenten und Käufer von Lerninhalten.

Durch die Verknüpfung von Technologien aus dem Bereich E-Learning mit verteilten Datenbanken, elektronischer Lizenzierung und Rechnungsstellung soll eine Austauschplattform für Lerninhalte geschaffen werden.

Als Ergebnis soll ein kommerziell erfolgreicher, onlinebasierter E-Learning-Marktplatz entstehen, der Bildungsanbieter und Kunden aus Industrie und Mittelstand durch die finanziellen und didaktischen Vorteile von E-Learning überzeugen soll.

Zielgruppen:

- Bildungsstätten
- Branchenakademien
- unabhängige Bildungsanbieter
- Bildungsdienstleister
- öffentliche Verwaltungen
- Berufskollegs
- Industrieunternehmen
- KMU

Realisierung:
Der Marktplatz wird im März 2006 in die Pilotphase eintreten und so mit ausgewählten Partenern erprobt. Die Ergebnisse dieser Erprobungen werden dann in die engültige Version des Marktplatzes einfließen, der vorraussichtlich im März 2007 eröffnet wird.

Perspektiven:
Die Vision ist die Entwicklung einer technologisch und organisatorisch ausgereiften Handelsplattform, die folgendes Anforderungsprofil erfüllt:

- eine bundesweite für alle Partner offen gestaltete Kooperation von Content-Produzenten und   Bildungsanbietern,
- einen reibungslosen und für alle Partner effizienten Austausch bestehender Lerninhalte,
- die beliebige Kombination von E-Learning Modulen,
- die Generierung von neuen Bildungsangeboten,
- die mehrfache Vermarktung und Nutzung von E-Learning Modulen durch Content-Produzenten und Bildungsanbieter.

Der Konsortialleiter:

VIRTUS e.V.
Friedrich-Barnewitz-Str. 8
18119 Rostock-Warnemünde
Fon: +49 (0)381 / 51 96 – 48 50
Fax: +49 (0)381 / 51 96 – 48 51

Die Konsortialpartner:

BTZ des Handwerks GmbH
Beckstraße 19
D-49809 Lingen
Fon: +49 (0)591 9730-40
Fax: +49 (0)591 9730-419
[email protected]
www.btz-lingen.de

BFE e.V.
Donnerschweer Str. 184
D-26123 Oldenburg
Fon: +49 (0)441 3409-20
Fax: +49 (0)441 3409-2129
[email protected]
www.bfe.de

Dr. SCHLAGE & CO. OHG
Jungfernstieg 7
D-20354 Hamburg
Fon: +49 (0)40 3555-20
Fax: +49 (0)40 3555-2222
[email protected]
www.pkf-hamburg.de

Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
D-70569 Stuttgart
Fon: +49 (0)7 1197-001
Fax: +49 (0)7 1197-02299
[email protected]
www.iao.fhg.de

Fraunhofer IGD Rostock

Joachim-Jungius-Straße 11
D-18059 Rostock
Fon: +49 (0)381 4024-110
Fax: +49 (0)381 4024-199
[email protected]
www.igd-r.fraunhofer.de

Fraunhofer IPA
Nobelstraße 12
D-70569 Stuttgart
Fon: +49 (0)7 1197-000
Fax: +49 (0)7 1197-01399
[email protected]
www.ipa.fhg.de

Holme Roberts & Owen
Rosental 4
D-80331 München
Fon: +49 (0)89 3839-800
Fax: +49 (0)89 3839-8099
[email protected]
www.hro.com

PLANET internet commerce GmbH
Residence Park 1-7
D-19065 Raben Steinfeld
Fon: +49 (0)385 3030-150
Fax: +49 (0)385 3030-255
[email protected]
www.planet-ic.de

SAP AG
Neurottstr. 16
D-69190 Walldorf
Fon: +49 (0)6227 7412-08
www.sap.com

PRO Management GmbH
Huyssenallee 66-68
D-45128 Essen
Fon: +49 (0)201 2016-121
Fax: +49 (0)201 2016-129
[email protected]
www.pro-gmbh.com

WBS TRAINING AG
Mariendorfer Damm 1-3
D-12099 Berlin
Fon: +49 (0)30 7019-340
Fax: +49 (0)30 7019-3417
[email protected]
www.wbstraining.de