7.7.2010 Fachtagung: „Virtuelle Räume – Lernräume der Zukunft“ in Bonn

E-Learning ist in vielen Unternehmen schon zu einem selbstverständlichen Element der Aus- u. Weiterbildung geworden. Inzwischen hat sich eine Vielfalt von Anwendungsszenarien ausdifferenziert. Eine sehr erfolgreiche Variante ist das Lernen im virtuellen Seminar- und Konferenzraum.

Sprachübertragung und Videointegration können räumliche Distanzen überbrücken, das spart Zeit und Geld. Vieles ist dabei ähnlich wie in einem Präsenztreffen, einiges aber auch anders.
Referenten und Moderatoren müssen die technischen Aspekte des genutzten Systems beherrschen und auch die Besonderheiten der Online-Kommunikation beachten.

Wer mehr über den Einsatz von Webinaren/Virtual Classrooms erfahren möchte, der hat jetzt Gelegenheit dazu.

Das Deutsche Netzwerk der E-Learning Akteure (D-ELAN) e.V. und der Berufsverband Online Bildung e. V. (bvob) laden zur gemeinsamen Fachtagung „Virtuelle Räume – Lernräume der Zukunft“ am 7. Juli 2010 nach Bonn ein.

Wo? BIBB – Bundesinstitut für Berufsbildung, Raum 1.130 (kleiner Sitzungssaal, 1. Etage)
Robert-Schuman-Platz 3, 53175 Bonn

Wann? 10:30 Uhr- ca. 16:00 Uhr

Programm:

Ab 10:30 Empfang der Besucher und Begrüßungskaffee/-tee
11:00 – 11:15 Eröffnung und Begrüßung
Horst Mirbach, BIBB
Axel Wolpert, Leitung Geschäftsstelle D-ELAN e.V.
Inga Geisler, Vorstand bvob e.V.
Moderation: Katja Bett, ka.bett I didactic design/ bvob e. V.
11:15 – 12:00 Virtuelle Räume – was ist drin?
(Vorstellung der Werkzeuge im virtuellen Raum und deren Einsatzmöglichkeiten)

Inga Geisler, bvob e. V.; Lore Reß, D-ELAN
12:00 – 13:00 Live-Online-Training in der Praxis
1. Unternehmensbeispiel
2. Unternehmensbeispiel
13:00 – 14:00 Mittagsimbiss
14:00 – 16:00 Webinar, Live-Online-Training & Co.?
(Begriffsbestimmung und Unterschiede der virtuellen Veranstaltungsarten)
Inga Geisler, Online Moderation und TrainingWelche Kompetenzen Live-Online-Moderatoren und Trainer benötigen und woran man gute erkennt
Katja Königstein, Web-Moderation

Die passende Lösung für jeden Bedarf: mehr ist manchmal einfacher
Lore Reß, Daten + Dokumentation GmbH

16:00 Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Unternehmen und Organisationen, die sich informieren wollen
  • Unternehmen und Organisationen, die darüber nachdenken Online-Trainings selbst zu nutzen
  • Bildungseinrichtungen, die ihr Angebot erweitern wollen
  • Moderatoren und Trainer, die mit Online-Trainings bereits Erfahrung haben
  • Neueinsteiger, die noch keine Erfahrungen haben

Hier kann man sich anmelden:
<p>Diese Seite benötigt die Unterstützung von Frames durch Ihren Browser. Bitte nutzen Sie einen Browser, der die Darstellung von Frames unterstützt, damit das amiando Ticketvorverkauf Widget angezeigt werden kann.</p> <p>Probieren Sie die amiando <a href=”http://de.amiando.com/features.html” mce_href=”http://de.amiando.com/features.html”>online Registrierung</a> noch heute aus.</p> <p>

Online Event Registration mit amiando

3 Tweets

3 Kommentare

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*

Additional comments powered by BackType